Letztes Wochenende war ich mit meinen beiden besten Freundinnen in Koblenz. Wir wohnen alle in unterschiedlichen Städten und sehen und nur ein paar Mal im Jahr, sodass unsere gemeinsamen Wochenenden immer heilig sind. Das Weihnachtsmarkt-Wochenende war schon sehr lange im Voraus geplant, allerdings wollten wir ursprünglich nach Goslar. Dort gibt es Deutschlands schönsten Weihnachtsmarkt und diesen wollte ich den Mädels zeigen. Leider hat irgendetwas mit der Hotelreservierung nicht hingehauen, sodass ich kurzfristig eine neue Location finden musste.

 

Aparthotel am Münzplatz – zentrale Lage direkt am Weihnachtsmarkt

Koblenz-bearbeitet071

Die Wahl fällt auf Koblenz, da es für uns alle gut zu erreichen ist. Die Recherche nach einem passenden Hotel läuft super und schnell finde ich ein Hotel mit tollen Themensuiten für uns drei Mädels plus Hund. Das Aparthotel am Münzplatz liegt zentral, inmitten der Altstadt von Koblenz. Das es direkt neben dem Weihnachtsmarkt liegt weiß ich bei der Buchung nicht und überrascht uns bei Anreise positiv. Das Hotel bietet neben den Themen-Suiten auch Zimmer in den Kategorien Classic, Comfort und Superior an. Aufgrund der Größe und der tollen Bilder im Internet fällt meine Wahl sofort auf die Themen-Suiten. Dort haben drei Personen locker Platz und auch Josie, meine kleine Cockerdame, ist herzlich willkommen.

 

Themen-Suite zum Verlieben

Koblenz-bearbeitet067  Koblenz-bearbeitet065  Koblenz-bearbeitet068  Koblenz-bearbeitet076

Das Hotel bietet zum Beispiel Themen-Suiten mit folgenden Mottos an: Afrika, Asien, Glamour, Britannien, 70er Jahre und Hollywood. Wir erhalten bei Anreise die Suite „Windsor“ und sind absolut begeistert. Die Suite ist liebevoll eingerichtet und bis ins letzte Detail mottogetreu umgesetzt. Uns erwartet ein großes Doppelbett mit einer Union Jack Tagesdecke und kleinen Union Jack Glitzerkissen. Das Sofa ist für die dritte Person aufgebettet und von den Kissen grinsen uns Kate und William entgegen. Die Vorhänge, Bilder, Sessel und sonstigen Möbel sind ebenfalls „very british“ und selbst im Bad verfolgt uns das Motto Britannien. Eine kleine Küche und ein Tisch mit vier Stühlen bieten Selbstversorgern alles was sie brauchen. Wir nutzen lediglich die Cafissimo Kaffeemaschine, um uns Morgens einen ersten Wachmacher zuzubereiten.

 

Josie loves Jack

Koblenz-bearbeitet075  Koblenz-bearbeitet083

In der Suite liegt in witziges Schlafkissen für Josie bereit und der darauf Gitarre spielende Jack Russel Terrier sorgt dafür, dass sie sich sofort wohl fühlt.

 

Reichlich Gastronomie in der Umgebung

Koblenz-bearbeitet070  Koblenz-bearbeitet072  Koblenz-bearbeitet073

Das Hotel hat selbst kein Restaurant und bietet auch kein Frühstück an, was absolut ok ist, denn die Nachbarschaft hat so einiges zu bieten. Nach einem ersten Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt ziehen wir los und finden ein Thailändisches Restaurant zum Abendessen. Im Rüüan Thai Restaurant werden alle Speisen auch mit Tofu statt mit Fleisch angeboten. Fantastisch, denn so habe ich als Veggie eine große Auswahl. Als Vorspeise bestelle ich gebackenen Tofu und als Hauptgang Tofu mit einer Soße aus Pfefferpaste und mit Cashews. Nach dem Dinner ziehen wir weiter durch die Altstadt von Koblenz und landen auf einen Absacker im Irish Pub. Dieser liegt direkt gegenüber unseres Hotels und Josie freut sich bei unserer Rückkehr auf eine späte Hunderunde entlang der Mosel.

Koblenz-bearbeitet080  Koblenz-bearbeitet079  Koblenz-bearbeitet077

Zu einem späten Frühstück kehren wir am Samstag Morgen in die Kaffeewirtschaft ein. Dort ist aufgrund des riesigen Raumes recht laut, aber die quirlige Atmosphäre steckt uns an und lässt uns schnell wach werden. Besonders hervorheben möchte ich, dass es auch glutenfreies Frühstück und auch glutenfreie, überbackene Toasts gibt. Eine aus unserer Runde muss darauf achten und das ist nicht immer einfach.

Koblenz-bearbeitet081  Koblenz-bearbeitet082

Am Samstag Nachmittag shoppen wir dann durch das Löhr Center  , schaffen es aber nicht mehr ins Forum Mittelrhein. Mit vielen Einkaufstüten im Gepäck kehren wir am Abend glücklich zurück ins Hotel. Zum Abendessen gehen wir ins China Restaurant Asia, dass direkt gegenüber der Kaffeewirtschaft liegt. Auch hier gibt es ein paar Veggie Gerichte mit Tofu, allerdings bei weitem nicht so viele wie am Abend zuvor.

 

Viel los auf dem Weihnachtsmarkt

Koblenz-bearbeitet092  Koblenz-bearbeitet085    Koblenz-bearbeitet094  Koblenz-bearbeitet096

Auch am zweiten Abend ist der Weihnachtsmarkt am Münzplatz sehr gut besucht und wir erkämpfen uns nur schwer ein Eckchen am Stehtisch zum Glühwein trinken. Freitags und Samstags hat der Weihnachtsmarkt bis um 22 Uhr geöffnet und das nutzen viele auch aus. Am Sonntag Mittag ist es wesentlich entspannter und so nutzen wir diese Zeit, um den Rest vom wirklich riesigen Weihnachtsmarkt zu erkunden. Denn der Weihnachtsmarkt findet nicht nur am Münzplatz statt, nein, er erstreckt sich über die gesamte Altstadt.

Koblenz-bearbeitet098  Koblenz-bearbeitet099

Bisher musste Josie immer in unserer Suite warten, aber am Sonntag Mittag darf sie mit, denn es ist ruhig genug. Gemeinsam gehen wir von Stand zu Stand und kehren am Nachmittag in ein süßes Cafe, dass auch gleichzeitig ein Geschäft für Dekoartikel ist, ein. Das „Cafe im Kaufladen“ ist ziemlich voll, was wir absolut verstehen, denn es gehört eindeutig zu meinen Top-Tipps für Koblenz. Gemütlich Kaffee trinken, Kuchen essen und nebenbei hübsche Dekoartikel im Landhausstil zu shoppen ist eine Top-Kombination für einen Sonntagnachmittag mit Freundinnen.

Unser Wochenende endet am späten Sonntag Nachmittag und nicht nur ich bin begeistert von dem, was Koblenz uns geboten hat. Wir kommen wieder.

 

Ebenfalls erwähnenswert:

Koblenz-bearbeitet091  Koblenz-bearbeitet086  Koblenz-bearbeitet088

Frühstück im Cafe Miljöö – Hier kann man bis 17 Uhr frühstücken und es gibt auch tolle, vegane Gerichte auf der Speisenkarte.

Wellness im Monte Mare in Andernach – Toll, wenn man am Freitag Nachmittag bereits das Wochenende einläuten kann. Andernach ist nicht weit weg von Koblenz und wir hatten eine 4-Stunden-Karte. Relaxed und glücklich sind wir dann am frühen Abend in Koblenz angereist.

Deutsches Eck – Sollte man gesehen haben. Hier fließen Rhein und Mosel zusammen.

Gassi gehen mit dem Hund: Entlang von Rhein und Mosel kann man wunderbar mit dem Hund gehen, allerdings bitte angeleint. Wer eine große Runde gehen möchte und dabei den Hund frei laufen lassen möchte, dem empfehle ich den Stadtwald Koblenz. Fahrt mit dem Auto dorthin und parkt am Forsthaus Remstecken

Koblenz-bearbeitet093

Pin It on Pinterest