Rezept:

Eierlikör mit Williams Birne

23

DEZEMBER 2016

Morgen ist Heiligabend und seit Tagen brennt es mir unter den Fingernägeln, Eierlikör selbst zu machen, um diesen über die Feiertage zu genießen. Ich liebe Eierlikör, besonders selbst gemachten. Dabei finde ich es wichtig, auf gute Zutaten zu achten. Ich verwende bei diesem Rezept einen feinen Williams Christ Brand aus der Eifel und frische Eier aus Freilandhaltung.

Rezept: Eierlikör

Zutaten für ca. 1 Liter

  • 9 frische Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Puderzucker
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Kondensmilch
  • 280 ml Williams Christ

Die Eigelbe schaumig schlagen, das Mark der Vanilleschote unterheben.

Puderzucker dazugeben und cremig rühren.

Erst die Sahne, dann die Kondensmilch und anschließend den Birnenbrand unterrühren.

In einem Topf bei geringer Hitze (darf nicht kochen!!) und unter ständigem Rühren dickflüssig werden lassen.

Anschließend in Flaschen abfüllen, abkühlen lassen und kühl stellen.

Der Eierlikör hält sich bis zu 4 Wochen (gekühlt).

Pin It on Pinterest